Die Insektengalerie verabschiedet sich vorerst nach rund 16 Jahren

Die Insektengalerie verabschiedet sich nach mehreren Hackerattacken. Ich finde leider nicht mehr die Zeit, um das Umweltschutz-Projekt ehrenamtlich weiterzuführen und die Seite neu zu programmieren. Die Arbeit hat mir immer viel Freude gemacht, denn die Seite erfüllte, während der 16 Jahre, die sie existierte, eine wichtige Aufgabe. Die Insektengalerie, war eine der ersten Insektenseiten im Internet. Als sie am 3. September 2005 von mir ins Leben gerufen wurde, da waren Insekten noch kein Thema und fanden auch kaum Beachtung. Zum Glück hat sich das mittlerweile geändert. Das Interesse ist deutlich gewachsen. Ich und jene, die ihr Wissen zur Verfügung gestellt haben (denen ich hiermit noch einmal für ihre Mitarbeit danke), haben es als unsere Aufgabe angesehen, um Verständnis für die verborgene Welt zwischen den Gräsern zu werben. Und um ein respektvolles Miteinander.

Vielleicht findet sich aber ja doch noch der ein oder andere Sponsor, der bereit wäre, eine Neuauflage der renommierten Webseite mitzufinanzieren. Das würde mich freuen, denn die Seite erfreute sich bis zuletzt eines regen Interesses und großer Beliebtheit. Gerne bin ich auch zu einer Kooperation mit anderen Projekten bereit.Vielleicht mag auch jemand bei der Neuauflage seine Hilfe und Mitarbeit anbieten. Sprechen Sie mich an:

sponsoring@insekten-galerie.de

Angéla Schwarz